Willkommen


Zwischen Ehingen und Riedlingen liegt am Südrand der Schwäbischen Alb Zwiefaltendorf.
Das klare Wasser der Zwiefalter Ach mündet hier in die Donau. Schon im Mittelalter wurde die günstige Situation der von Wasser umschlossenen Landzunge zum Bau einer Burg genutzt. Wenige Meter daneben erhebt sich heute das schmucke Schloss Zwiefaltendorf. Das malerisch an der Donau gelegene Schloss nimmt die äußere Ecke der Gesamtanlage ein.

Das malerisch an der Donau gelegene Schloss nimmt die äußere Ecke der Gesamtanlage ein. Der mehrgeschossige Bau besitzt im Ostgiebel schmucke Eckerker mit spitzen Helmdächern.
Ein großzügig angelegte Schlosspark bietet im Sommer auch die Möglichkeit, eine Veranstaltung im Freien abzuhalten. Parkmöglichkeiten bestehen direkt am Schloss.

Erdgeschoss: Großer Empfangssaal mit mittelalterlichem Altar, Rauchersalon und Bar. Ein kleiner Festraum bietet hier Raum für kleinere Veranstaltungen mit bis zu 30. Personen, kann auf Wunsch aber auch als Tanzsaal benutzt werden. Ebenfalls im EG befindet sich die Großküche.

Obergeschoss: Im OG befindet sich der große Festsaal mit Platz für bis zu 120 Personen an einer großen Tafel. Ferner befinden sich hier 2 Nebenzimmer für kleinere Feste oder Büfet und eine Satelittenküche.